Navigation und Service der Landwirtschaftlichen Rentenbank

Springe direkt zu:

Willkommen im Pressebereich

Aktuelle Meldungen

15. März 2006

Rentenbank verteuert Sonderkredite

Die Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main, hat die Zinssätze ihrer Sonderkredite erhöht. Je nach Laufzeit und Zinsbindung verteuern sich die Kredite der hauseigenen Sonderkreditprogramme "Landwirtschaft", "Junglandwirte", "Umweltschutz und Nachhaltigkeit" sowie "Dorferneuerung und ländliche Entwicklung" mit sofortiger Wirkung nominal um bis zu 0,20 Prozentpunkte. Sonderkredite mit einer Laufzeit von 10 Jahren kosten jetzt für Junglandwirte und im Sonderkreditprogramm "Umweltschutz und Nachhaltigkeit" z. B. bei 10-jähriger Zinsbindung effektiv 4,24 %, bei 5 jähriger Zinsbindung 4...

weiterlesen
3. Februar 2006

Rentenbank verteuert Sonderkredite

Die Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main, hat die Zinssätze ihrer Sonderkredite erhöht. Je nach Laufzeit und Zinsbindung verteuern sich die Kredite der hauseigenen Sonderkreditprogramme "Landwirtschaft", "Junglandwirte", "Umweltschutz und Nachhaltigkeit" sowie "Dorferneuerung und ländliche Entwicklung" mit sofortiger Wirkung nominal um bis zu 0,25 Prozentpunkte. Sonderkredite mit einer Laufzeit von 10 Jahren kosten jetzt für Junglandwirte und im neu eingeführten Sonderkreditprogramm "Umweltschutz und Nachhaltigkeit" z. B. bei 10-jähriger Zinsbindung effektiv 4,04 %, bei 5 jähri...

weiterlesen
11. Januar 2006

Positive Förderbilanz für das Geschäftsjahr 2005

Fast 30 % mehr Sonder- und Programmkredite neu zugesagt, Bestand mittel- und langfristiger Förderkredite in der Bilanz steigt um 6,2 % Weiter günstige Rahmenbedingungen im Emissionsgeschäft Zinsüberschuss und Betriebsergebnis leicht gesteigert,Cost-Income-Ratio 17,1 % Bilanzsumme 77,0 Mrd Euro   Die Förderangebote der Landwirtschaftlichen Rentenbank, Frankfurt am Main, trafen 2005 erneut auf eine lebhafte Nachfrage. Einen überdurchschnittlichen Zuwachs verzeichneten dabei abermals die für spezielle Verwendungszwecke und besondere Hilfsmaßnahmen angebotenen Sonder- und Programmkredite...

weiterlesen
2. Januar 2006

Rentenbank senkt Zinsen für Sonderkredite

Die Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main, hat die Zinssätze ihrer Sonderkredite gesenkt. Die Kredite der hauseigenen Sonderkreditprogramme "Landwirtschaft", "Junglandwirte", „Umweltschutz und Nachhaltigkeit“ sowie "Dorferneuerung und ländliche Entwicklung" verbilligen sich mit sofortiger Wirkung um bis zu 0,20 Prozentpunkte (nominal). Sonderkredite mit einer Laufzeit von 10 Jahren kosten jetzt für Junglandwirte z. B. bei 10-jähriger Zinsbindung effektiv 3,79 %, bei 5-jähriger Zinsbindung effektiv 3,63 %.Die Sonderkredite der Förderbank für die Landwirtschaft und den ländlichen...

weiterlesen

Aufnahme in den Presseverteiler

Sie möchten immer auf dem Laufenden über unsere Presseinformationen bleiben? Dann nehmen wir Sie gerne in unseren Presseverteiler auf. Senden Sie uns dafür bitte eine E-Mail an kuerbis@rentenbank.de.

Finanzkalender


Ihr Ansprechpartner

Christian Pohl

Christian Pohl

Pressesprecher 

069-2107-376

Fax: 069-2107-6447

Weitere Kontakte