Investor Relations

Risikogewicht im Standardansatz

Für Risikopositionen gegenüber der Landwirtschaftlichen Rentenbank kann im Standardansatz ein Risikogewicht von 0 % angesetzt werden. Dies ergibt sich aufgrund der gesetzlich bestimmten Haftung, welche die Bundesrepublik Deutschland für die Zahlungsverpflichtungen der Landwirtschaftlichen Rentenbank übernommen hat.