Navigation und Service der Landwirtschaftlichen Rentenbank

Springe direkt zu:


 


Jahresabschluss

Aus der Bilanz in Mrd. Euro

Bilanz­summe Forder­ungen an Kredit­institute Forderungen an Kunden Schuld­ver­schrei­bungen und andere fest­verzins­liche Wert­papiere Verbind­lich­keiten gegen­über Kredit­instituten Ver­briefte Verbind­lichkeiten Bilanzielles Eigenkapital
2018: 90,2 2018: 60,1 2018: 6,5 2018: 16,5 2018: 2,5 2018: 76,6 2018: 4,5
2017: 90,8 2017: 60,5 2017: 6,9 2017: 15,9 2017: 2,7 2016: 76,9 2017: 4,4

Aus der GuV in Mio. Euro

Zins­über­schuss Ver­waltungs­aufwen­dungen Betriebs­ergebnis vor Risiko­vor­sorge/ Be­wertung Risiko­vor­sorge/ Be­wertung Jahres­über­schuss
2018: 295,1 2018: 71,8 2018: 207,1 2018: 144,1 2018: 63
2017: 305,6 2017: 69,3 2017: 223,8 2017: 162,8 2017: 61,0
Bilanz­gewinn Cost-Income-Ratio in % Mitarbeiter­innen und Mit­arbeiter Gesamtkapitalquote in % Kernkapitalquote in %
2018: 15,8 2018: 30,5 2018: 304 2018: 31,2 2018: 29,7
2017: 15,3 2017: 27,6 2017: 285 2017: 29,7 2017: 27,8


Die Rating-Agenturen bewerten die langfristigen Verbindlichkeiten der Rentenbank jeweils mit einem Triple A:

Moody's Investors Service Standard & Poor's Fitch Ratings
Langfrist-Rating: Aaa Langfrist-Rating: AAA Langfrist-Rating: AAA
Kurzfrist-Rating: P-1 Kurzfrist-Rating: A-1+ Kurzfrist-Rating: F1+