Aquakultur und Fischwirtschaft

Aquakultur und Fischwirtschaft

Wir fördern Unternehmen der Aquakultur, der Fischerei sowie der Verarbeitung und Vermarktung von Fischereierzeugnissen in Deutschland. Je nach Finanzierungszweck haben Sie die Wahl zwischen vier unterschiedlichen Förderprogrammen.

Wachstum

Sie planen die Errichtung einer Aquakulturanlage oder Teichwirtschaft? Oder den Erwerb eines neuen Betriebsgebäudes, eines Grundstücks oder einer Anlage für Ihren fischwirtschaftlichen Betrieb? Für solche und ähnliche Investitionen steht Ihnen unser Programm „Wachstum" zur Verfügung.

Nachhaltigkeit

Investitionen in den Umwelt- und Verbraucherschutz unterstützen wir in diesem Programm mit unseren besonders günstigen LR-Top-Konditionen. Hierzu zählen zum Beispiel Maßnahmen zur Reduzierung des Energie- oder Wasserverbrauchs bei bestehenden Anlagen sowie Investitionen in die ökologische Aquakultur und in die Direktvermarktung.

Betriebsmittel

Die Rentenbank fördert nicht nur große Investitionen, sondern bei Bedarf auch die Finanzierung von Betriebsmitteln. Hierzu zählt zum Beispiel der Kauf von Futter.

Agrar-Bürgschaften

Zum 1. Oktober 2015 haben die Bürgschaftsbanken in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftlichen Rentenbank „Agrar-Bürgschaften" eingeführt. Damit wurden die Voraussetzungen geschaffen, die Land- und Forstwirtschaft in das bereits existierende System der deutschen Bürgschaftsbanken zu integrieren.

Leasing-Finanzierungen

Auch wenn Sie Maschinen oder technische Anlagen leasen möchten, bieten wir Ihnen hierfür eine zinsgünstige Refinanzierung an. Sprechen Sie am besten mit Ihrer Hausbank oder Leasinggesellschaft über Ihr Vorhaben. Vorab können Sie sich in den Programmbedingungen Leasing für die Aquakultur und Fischwirtschaft informieren:

Informationen zum Thema

Stipendien für Studierende

Die Edmund Rehwinkel-Stiftung der Rentenbank vergibt 2017 wieder Stipendien an Studierende der Agrar- und Ernährungswissenschaften.
Die monatliche Grundförderung beträgt 500 Euro. Bewerben Sie sich Online bis zum 30. Juni 2017!

Service Nummer

Weiterführende Informationen geben wir Ihnen auch gerne persönlich oder per Fax unter:

Telefon: 069/2107-700
Fax: 069/2107-6459

Aktuelles

Finanzierungsleitfaden
In ihrem neuen Finanzierungsleitfaden gibt die Rentenbank interessierten Landwirten Informationen und Tipps rund um den Agrarkredit.

Ihr Kredit - Ihre Vorteile

Erfahren Sie, welche Vorteile unsere Rentenbank-Kredite Ihnen bieten...

Hinweis:

Zum Betrachten von Dateien im PDF-Format benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen können.

get_adobe_reader_160x41