Navigation und Service der Landwirtschaftlichen Rentenbank

Springe direkt zu:

Abendveranstaltung in der Landesvertretung Niedersachsen



Wie viel Land(-wirtschaft) steckt in der Stadt?

Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und die Landwirtschaftliche Rentenbank laden Sie herzlich ein


am Donnerstag, den 5. März 2020, um 18:30 Uhr
(Empfang ab 18:00 Uhr)
in die Landesvertretung Niedersachsen, In den Ministergärten 10, 10117 Berlin.

Dieses Mal möchten wir den Aspekt „Konsumgewohnheiten — wie erreicht man den Verbraucher?“ herausgreifen und mit Ihnen diskutieren.

Stadt, Land und Landwirtschaft sind auf vielfältige Weise miteinander verbunden, von der Versorgung mit Lebensmitteln bis hin zur Naherholung. Verbraucher setzen sich zunehmend mit der Herkunft und Herstellung ihrer Lebensmittel auseinander. Gleichzeitig wächst nicht nur ihre Neugier auf innovative Nahrungsmittel, sondern auch auf alternative Vermarktungskonzepte. Hersteller, Handel und Gastronomie stellen sich darauf ein, fördern neue Trends durch Innovationen und bringen diese in die Stadt.

Anschließender Empfang mit „kulinarischen Botschaftern“ aus Stadt und Land. Für die musikalische Untermalung sorgt das Jazz-Quartett „Snatch“.

Einladung als PDF


Ansprechpartner

Icon Mann

Peter Mirz

 Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 069-2107-357

Fax: 069-2107-6447