Navigation und Service der Landwirtschaftlichen Rentenbank

Springe direkt zu:

Offenlegungsberichte

Kontakt für Bestellungen

Wegfall der Offenlegungspflichten
gemäß KWG und CRR

Unter Berücksichtigung des besonderen Geschäftsmodells der Förderbanken hat der deutsche Gesetzgeber die in Artikel 2 Absatz 5 Nummer 5 der Richtlinie 2013/36/EU namentlich genannten Kreditinstitute mittels Neueinfügung des § 2 Absatz 9i KWG mit Wirkung zum 29. Dezember 2020 von der Anwendung der Offenlegungsvorschriften des § 26a KWG und der Artikel 431 bis 455 der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 ausgenommen. Europarechtlich war die Offenlegungspflicht nach der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 für die vorbezeichneten namentlich genannten Kreditinstitute – unter anderem die Landwirtschaftliche Rentenbank – bereits mit dem Inkrafttreten der Richtlinie (EU) 2019/878 zum 27. Juni 2019 entfallen. Die Landwirtschaftliche Rentenbank erstellt daher keinen Offenlegungsbericht im Sinne des § 26a KWG und der Artikel 431 bis 455 der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 mehr.

Offenlegungsberichte als PDF

Offenlegungsberichte nach § 7 IVV

Hauptmerkmale Kapitalbestandteile

Emissionsbedingungen

2020: Bericht zur Offenlegung nach CRR und KWG

2019: Bericht zur Offenlegung nach CRR und KWG

2018: Bericht zur Offenlegung nach CRR und KWG

2017: Bericht zur Offenlegung nach CRR und KWG

2016: Bericht zur Offenlegung nach CRR und KWG

2015: Bericht zur Offenlegung nach CRR und KWG

2014: Bericht zur Offenlegung nach CRR und KWG

2013: Bericht zur Offenlegung nach KWG

2012: Bericht zur Offenlegung nach KWG

Ansprechpartnerin für Bestellungen

Nadja Bickel
Nadja Bickel

Tel.: 069-2107-363

Fax: 069-2107-6447