Navigation und Service der Landwirtschaftlichen Rentenbank

Springe direkt zu:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen



Gründer-Bootcamp

Förderung von Innovationen

Online-Plattform und Magazin

 

Rentenbank sucht Start-ups für Gründer-Bootcamp

Gemeinsam mit dem Frankfurter TechQuartier haben wir unter dem Motto "Innovate Agriculture" ein einzigartiges Programm für Start-ups entwickelt. Mit unserem Engagement möchten wir den Unternehmergeist in der Agrarwirtschaft fördern und neuen Ideen zum Durchbruch verhelfen.

 

Wachstum

Sie sind ein Start-up und haben ein cleveres Produkt oder Verfahren entwickelt, das die Agrarwirtschaft in Deutschland weiterbringt? Dann bewerben Sie sich jetzt für unser einwöchiges Bootcamp, das vom 3. bis 7. Dezember im TechQuartier in Frankfurt am Main stattfinden wird.

 

Was wir erwarten:

  • Sie sind ein (Technologie-)Start-up mit Sitz in Deutschland und überzeugendem Geschäftsmodell
  • Sie haben eine digitale Anwendung, ein Produkt oder Verfahren mit echtem Mehrwert für die Land- und Forstwirtschaft, den Wein- oder Gartenbau oder die Fischzucht und Aquakultur entwickelt
  • Ihre Lösung trägt zum Beispiel dazu bei, den Umwelt- und Klimaschutz in der Agrarwirtschaft voran zu bringen, Ressourcen zu schonen, das Tierwohl zu verbessern oder die Wettbewerbsfähigkeit der Agrarunternehmen zu stärken

 

Was wir bieten:

  • eine spannende Woche
  • Sie diskutieren Ihr Geschäftsmodell mit etablierten Unternehmerpersönlichkeiten aus der Agrarwirtschaft, Experten für Unternehmensgründungen und potenziellen Investoren
  • Sie lernen eine Menge über Kennzahlen und Wachstumsstrategien, Unternehmensbewertung, Vertragsgestaltung und Kommunikation mit Investoren oder Kooperationspartnern und Finanzierungsmöglichkeiten
  • und ganz nebenbei erweitern Sie Ihr Netzwerk

 

Die Teilnahme für die ausgewählten Start-ups ist kostenlos. Sie können sich auch als branchenfremdes Start-up bewerben, wenn Ihre Technologie auch im Agrarsektor zum Einsatz kommen kann.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bis zum 14. Oktober 2018 beim TechQuartier unter folgendem Link: https://techquartier.com/activities/acceleration/agtech/

Einige Start-ups werden am 15. Oktober zu einem Skype-Interview eingeladen. Anschließend wählen TechQuartier und Rentenbank die Teilnehmer des Gründer-Bootcamps aus.

Ihre Ansprechpartner

Kirsten Müller

Kirsten Müller

Gründervernetzung 

Tel.: 069-2107-306

Lina Ostendorff

Lina Ostendorff

Innovationsförderung 

Tel.: 069-2107-570